Das Kulmberghaus.

Die besten Aussichten.

Kulmberghaus gestern

gestern

Seit Menschengedenken bietet der Kulm als Hausberg von Saalfeld und Rudolstadt einen atemberaubenden Rundumblick. 

Kulmberghaus heute

Kulmberghaus heute

Nach wie vor sind Kulm, Kulmturm und Kulmberghaus äußerst beliebt bei Menschen von nah und fern, bei Ausflüglern, Wanderern und Einheimischen.

Kulmberghaus morgen

Kulmberghaus morgen

Immer wieder beeindruckt von Lage und Ausblick, entwickelte ein begeisterter regelmäßiger Kulm-Besucher eine Vision: das Kulmberghaus zum Anziehungspunkt weit über die Region hinaus zu gestalten – und das Angebot weit über Restaurant und Ausblick hinaus auszubauen.

Das Kulmberghaus.

Die besten Aussichten.

gestern

Seit Menschengedenken bietet der Kulm als Hausberg von Saalfeld und Rudolstadt einen atemberaubenden Rundumblick. Zum beliebten Ausflugsziel wurde er durch den 1884 errichteten Kulmturm mit seiner Aussichtsplattform auf exakt 500 m über NN – und durch das Panorama-Restaurant Kulmberghaus, seit Anfang der 1970er Jahre lohnendes Etappenziel für Wanderer und Ausflügler.

heute

Nach wie vor sind Kulm, Kulmturm und Kulmberghaus äußerst beliebt bei Menschen von nah und fern, bei Ausflüglern, Wanderern und Einheimischen. Im Panorama-Restaurant Kulmberghaus – aufgrund der aktuellen Lage derzeit leider geschlossen – genießen sie die spektakuläre Aussicht bei Thüringischer Küche, kühlem Bier, Kaffee und Kuchen. Dabei erleben sie eine vielversprechende Verwandlung

morgen

Immer wieder beeindruckt von Lage und Ausblick, entwickelte ein begeisterter regelmäßiger Kulm-Besucher eine Vision: das Kulmberghaus zum Anziehungspunkt weit über die Region hinaus zu gestalten – und das Angebot weit über Restaurant und Ausblick hinaus auszubauen.

Diese Vision wird nun Wirklichkeit: Bis 2021/2022 wird das Kulmberghaus zum 4-Sterne-Hotel mit Tagungsmöglichkeiten und Luxus bis hin zum Infinity-Pool sowie um das Hauptgebäude herum angelegten Lodges. Auch das Panorama-Restaurant wird vollkommen neu gestaltet, sodass sich passionierte Kulmfreunde, Wanderer und Ausflugsgäste hier weiterhin für ihren Aufstieg belohnen können – bei gewohnt guter Thüringer Küche und noch besserer Aussicht.

Sie können die Verwandlung direkt vor Ort miterleben, denn während der Umbauzeit wird das Restaurant – sobald wieder zulässig – geöffnet sein. Zudem wird hier auf www.kulmberghaus.de in naher Zukunft regelmäßig der Baufortschritt dokumentiert.

gestern

Seit Menschengedenken bietet der Kulm als Hausberg von Saalfeld und Rudolstadt einen atemberaubenden Rundumblick. Zum beliebten Ausflugsziel wurde er durch den 1884 errichteten Kulmturm mit seiner Aussichtsplattform auf exakt 500 m über NN – und durch das Panorama-Restaurant Kulmberghaus, seit Anfang der 1970er Jahre lohnendes Etappenziel für Wanderer und Ausflügler.

heute

Nach wie vor sind Kulm, Kulmturm und Kulmberghaus äußerst beliebt bei Menschen von nah und fern, bei Ausflüglern, Wanderern und Einheimischen. Im Panorama-Restaurant Kulmberghaus – aufgrund der aktuellen Lage derzeit leider geschlossen – genießen sie die spektakuläre Aussicht bei Thüringischer Küche, kühlem Bier, Kaffee und Kuchen. Dabei erleben sie eine vielversprechende Verwandlung.

morgen

Immer wieder beeindruckt von Lage und Ausblick, entwickelte ein begeisterter regelmäßiger Kulm-Besucher eine Vision: das Kulmberghaus zum Anziehungspunkt weit über die Region hinaus zu gestalten – und das Angebot weit über Restaurant und Ausblick hinaus auszubauen.

Diese Vision wird nun Wirklichkeit: Bis 2021/2022 wird das Kulmberghaus zum 4-Sterne-Hotel mit Tagungsmöglichkeiten und Luxus bis hin zum Infinity-Pool sowie um das Hauptgebäude herum angelegten Lodges. Auch das Panorama-Restaurant wird vollkommen neu gestaltet, sodass sich passionierte Kulmfreunde, Wanderer und Ausflugsgäste hier weiterhin für ihren Aufstieg belohnen können – bei gewohnt guter Thüringer Küche und noch besserer Aussicht.

Sie können die Verwandlung direkt vor Ort miterleben, denn während der Umbauzeit wird das Restaurant – sobald wieder zulässig – geöffnet sein. Zudem wird hier auf www.kulmberghaus.de in naher Zukunft regelmäßig der Baufortschritt dokumentiert.

8.5.2021

WILLKOMMEN AUF DEM KULMBERG!
KULINARISCHER BOXENSTOPP FÜR WANDERER UND AUSFLÜGLER WIEDER MÖGLICH

Pünktlich zum Muttertags-Wochenende öffnet der neu entstandene Biergarten am Kulmberghaus seine Pforten. Besucher des Hausberges von Saalfeld erwartet ein grandioser Blick über Saalfeld und das Saaletal auf liebevoll angelegten Terrassen.

Das Team der „Food-Station“, mit bekannten und neuen Gesichtern des Kulmberghauses, freut sich sehr  die Besucher mit vielerlei Snacks und Getränken zu verwöhnen. Corona bedingt gibt es derzeit noch keinen klassischen Biergartenbetrieb mit Bestuhlung und Service, dem Genuss aller angebotenen Speisen und Getränke steht „To-Go“  allerdings nichts im Wege.

Dirk Weise und sein Team lockt mit wechselnden frischen Angeboten und auch die „Thüringer Bratwurst“ wird, z.B am Himmelfahrtstag, den Wanderer frisch vom Rost erwarten.

Der Biergarten öffnet seine Tore Mittwoch bis Freitag ab 11:00 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertags ab 10:00 Uhr und lädt zum Verweilen und genießen ein.

Wiederkehrende Besucher haben so auch die Möglichkeit den Baufortschritt des Kulmberghauses aus der Nähe zu verfolgen. Wobei das Betreten des Baugeländes (Absperrungen) aus Sicherheitsgründen untersagt ist. Wir bitten alle Besucher dies auch zu berücksichtigen. Der Weg zum Aussichtsturm ist trotzdem jederzeit möglich und am Baugeschehen vorbei sehr gut ausgeschildert.


9.4.2021

Spatenstich auf dem Kulmberg Saalfeld

Heute erfolgte der symbolische Startschuß für die Umbauarbeiten des Kulmberghauses auf dem Hausberg Saalfelds.
Natürlich mit dem nötigen Abstand trafen sich heute die Bauherrin mit Vertretern von Kommune und Sparkasse, der Landrat, Bauplaner und die ehemaligen Betreiber des Kulmberghauses um den Anlass zu würdigen und einen Blick in die Zukunft zu wagen.

9.3.2021

ITB 2021 Wir nehmen Teil!

Heute beginnt die Internationale Tourismusbörse 2021, dieses Jahr virtuell, nachdem sie im letzten Jahr ausgefallen ist.
Wir nutzen die digitalen Angebote wie Workshops, Meetings und weitere Plattformen um uns optimal für den Startschuß des Kulmberghauses vorzubereiten.

11.2.2021

Startschuß für den Umbau des Kulmberghauses! 

Pünktlich mit dem Schneefall Anfang Februar haben wir die Baugenehmigung für den Umbau erhalten.
Trotz des friedlichen Anblicks werkeln jetzt viele Hände und bereiten die folgenden sichtbaren Bauarbeiten vor.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen.


Ich möchte bitte weiter informiert bleiben. Bitte senden Sie mir per Mail weitere Informationen zu!