Das Kulmberghaus.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Gastronomiebetrieb des Kulmberghauses insbesondere für (Online-)Bestellung.

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen uns, der MAWI Projekt GmbH & Co. KG und Kunden, die unsere gastronomischen Einrichtungen besuchen sowie unser Internetangebot mit Online-Reservierung und Online- Bestellsystem nutzen, gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen und dem Kunden zu diesem Zeitpunkt mitgeteilten Fassung, soweit nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wird. Geschäftsbedingungen des Kunden gelten nur, soweit wir ihnen schriftlich zustimmen.

2. Kauf im Restaurant

a. In gastronomischen Einrichtungen besteht die Möglichkeit zum unmittelbaren Erwerb der dort vorrätigen Waren. Entweder durch Bestellung direkt bei unserem Personal oder via Online-Bestellsystem. Der Kaufpreis ist grundsätzlich sofort und mittels einer der angebotenen Zahlungsmöglichkeiten fällig. Der Kunde kann wahlweise bar, per Girocard, Debitoder Kreditkarte bezahlen. Wir akzeptieren die Kreditkarten VISA und MASTERCARD. Die Ware wird dem Kunden zum sofortigen Verzehr vor Ort oder zur Mitnahme bereitgestellt.

b. Die Darstellung der Produkte in unserem Online- Bestellsystem stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine unverbindliche Aufforderung zur Bestellung dar; Irrtümer in der Darstellung bleiben vorbehalten. Der Kunde kann über einen „Mausklick“ Speisen & Getränke auswählen und in den virtuellen Warenkorb verschieben. Dort besteht die Möglichkeit zur Ansicht der ausgewählten Artikel und damit zur Kontrolle der Bestellung durch den Kunden. Durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die im virtuellen Warenkorb ausgewählten Waren ab. Die Bestellung wird an uns weitergeleitet. Die bestellten Waren werden nach Abschluss der Online-Zahlung von uns zubereitet und dem Gast gebracht. Die Online-Bestellung von Speisen und Getränken ist ausschließlich vor Ort (Kulmberghaus 1, 07333 Unterwellenborn/OT Dorfkulm) und durch Scannen des QR-Codes möglich. Der Kaufpreis wird direkt im Anschluss an den Bestellvorgang mittels der angebotenen Online- Zahlungsmöglichkeiten fällig.

3. Online Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte in unserem Online- Bestellsystem stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine unverbindliche Aufforderung zur Bestellung dar; Irrtümer in der Darstellung bleiben vorbehalten. Der Kunde kann über einen „Mausklick“ Speisen & Getränke auswählen und in den virtuellen Warenkorb verschieben. Dort besteht die Möglichkeit zur Ansicht der ausgewählten Artikel und damit zur Kontrolle der Bestellung durch den Kunden. Durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die im virtuellen Warenkorb ausgewählten Waren ab. Die Bestellung wird an uns weitergeleitet. Die bestellten Waren werden nach Abschluss der Online-Zahlung von uns zubereitet und dem Gast gebracht. Die Online-Bestellung von Speisen und Getränken ist ausschließlich vor Ort (Kulmberghaus 1, 07333 Unterwellenborn/OT Dorfkulm) und durch Scannen des QR-Codes möglich.

4. Zahlungen

Der Kaufpreis wird direkt im Anschluss an den Bestellvorgang mittels der angebotenen Online- Zahlungsmöglichkeiten fällig.

5. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an den von uns gelieferten Waren vor, bis der Kunde den Kaufpreis vollständig bezahlt hat.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 11:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr

Samstag, Sonntag & Feiertags 11:00 Uhr – ca. 19:00 Uhr

Die Schließzeiten sind abhängig von Wetter und Gästeaufkommen

Kontakt

Kulmberghaus
Kulmberghaus 1
07333 Unterwellenborn/OT Dorfkulm

  • 03671 35156

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

gefördert durch: